Saisonvorbereitung 2021/22SG Handwerk Rabenstein vs. SG TSV Penig / Mühlauer FV 1:4 (0:2, 0:2, 1:0)Beim Gastspiel im Sportpark Rabenstein lieferten unsere F- Junioren auf besten Kunstrasengeläuf zum wiederholten Mal eine ganz starke Mannschaftsleistung ab. Nach ergiebigen Dauerregen am Vortag, begann unser Team, diesmal bei strahlenden Sonnenschein, hoch konzentriert. Die Defensive stand von Anfang an bombensicher und die Bälle wurden gut über die Außen verteilt. Dank eines schön vorgetragenen Angriffes und eines tollen Kopfballtores führte unser Team verdient mit 2:0 zum ersten Pausenpfiff. Nach Wiederbeginn überraschten wir den Gegner sofort mit zwei Blitztoren binnen zwei Spielminuten und legten so schon recht früh den Grundstein für einen erfolgreichen Ausgang dieses Freundschaftsspieles. Mit einer klasse Einzelleistung und einem satten Schuß aus dem Rückraum erwischten wir den Gegner dabei eiskalt. Auch im weiteren Spielverlauf des zweiten Durchgangs ließen die Jungs hinten wenig zu und kontrollierten das Spiel über weite Strecken. Im letzten Durchgang ließen dann die Kräfte auf beiden Seiten, durch das konstant hohe Tempo, leicht nach und dem Gastgeber gelang noch ein sehenswerter Ehrentreffer zum 1:4 Endstand. Durch diese super Leistung jedes einzelnen Akteurs gelang die angestrebte „Revanche“ für die Niederlage im Vormonat.Ein herzliches Dankeschön geht auch nochmal an den Gastgeber aus C-Rabenstein für die Bereitstellung von Kaltgetränken und kleinen Süßigkeiten nach Spielende für alle kleinen Fußballer – so sieht ein perfekter Fussballvormittag aus.Penig/Mühlau spielte mit: Noah Wagner; Malte Groer(1Tor); Ben Hofmann; Jamie Jänsch; Adam Bühring(2); Jamie Freitag(1; Kai Görgan; Emil Kindlein; Theo Heyer

Kommentar schreiben