• 05. Mai 1912
    Gründung des „Mühlauer Fussballclub“ (MFC)
  • 16.  Mai 1912
    Kauf des ersten Balles für 13,50 Mark in Berlin
  • Sommer 1912
    Fußballspiele auf gepachteten Wiesen, Pacht betrug 40 – 60 Mark pro ½ Jahr
  • 1914
    erstes Spiel in der Kreisklasse mit 5:2 Sieg über RochlitzEinladung 1927

 

  • 1920
    erster Schaukasten des Vereins am Landgasthof „Landgasthof Linde“ angebracht, wird jedoch vom „Fussballgegner“ gestohlen

 

  • Mai 1924
    Bergers Gaststätte wird erstes Vereinslokal

 

 1. Männer -1926

 

  • 1927
    erstes Vereinsabzeichen
  • 1934/35
    erste Meisterschaft der Männermannschaft in der 2. Kreisklasse
  • 1946/47
    nach dem 2. Weltkrieg wird der MFC als FDJ-Sportgemeinschaft Mühlau weitergeführt
  • 1947 – 1953
    Fußball wurde in der „Sportgemeinschaft Mühlau“ gespielt

 

1962

 

  • 1953 – 1965
    Umbenennung in Betriebssportgemeinschaft Mühlau / Niederfrohna
  • 1965 – 1990
    Umbenennung in Betriebssportgemeinschaft (BSG) Fortschritt Mühlau
  • 1979
    Die 1. Männermannschaft gewinnt zum ersten Mal den Kreispokal Karl-Marx-Stadt-Land durch ein 2:1 n. V. über Traktor Auerswalde

 

1970'er

 

  • 1980/81
    Die 1. Männermannschaft steigt in die Bezirksklasse Karl-Marx-Stadt auf und hält sich dort nur eine Spielzeit
  • 1985
    1. Männermannschaft wird Kreismeister Karl-Marx-Stadt-Land
  • 1986
    1. Männermannschaft wird Kreismeister und Kreispokalsieger Karl-Marx-Stadt-Land, direkter Aufstieg in die Bezirksklasse und hält sich dort einige Jahre

 

1. Männermannschaft - 1986

 

  • 1990
    im Zuge der Wiedervereinigung erfolgt eine Umbenennung in Mühlauer FV 1912 e.V.
  • 2010
    D-Junioren steigen in die Bezirksliga Chemnitz auf, können jedoch trotz toller Leistung diese nicht halten
  • 2016/17/18
    die 1. Männermannschaft steigt in die Mittelsachsenliga auf, kann jedoch die Klasse nicht halten und steigt wieder ab. Im selben Jahr beendet die A-Jugend eine äußerst erfolgreiche Saison als Vizemeister. Eine der spielstärksten Mühlauer Mannschaften seit einiger Zeit.